Sie sind hier: Home » Branchenlösungen » Wasserfahrzeuge » 

Sicherheitslösungen für Wasserfahrzeuge

 

Motor- und Segelyachten sowie Schiffe der Berufsschifffahrt werden zunehmend Ziel von Einbrüchen, Vandalismus und Diebstahl. Hinzu kommen Beschädigungen und Verluste durch technische Defekte.

 

Durch den Einsatz mobiler Überwachungstechnik kann zum einen das Eindringen unbefugter Personen detektiert und entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, zum anderen kann in Verbindung mit GPS-Ortungstechnik ein entwendetes Wasserfahrzeug in kurzer Zeit geortet und Hilfskräfte an seinen Standort geleitet werden.

 

Im "Ruhezustand" können die Übertragungsgeräte am Liegeplatz zusätzlich genutzt werden, um abnorme Betriebszustände zeitnah zu signalisieren. So können z.B. ein Ausfall der Bordelektrik, unberechtigte Trennung vom Landstrom oder Ausfall der Bilgepumpe/zu hoher Wasserstand in der Bilge in Echtzeit übertragen und sofort an den Eigner gemeldet werden.