Sie sind hier: Home » Information für Errichter.. » 

Einstellungen bei IP-Übertragung

Für die Parameter der IP-Übertragung wenden Sie sich bitte an unseren Herrn Jürgen Jansen.

 

Sofern vorhanden, muss die AES-Verschlüsselung des ÜGs unbedingt aktiviert werden!

 

Wir empfehlen ausdrücklich, eine TCP/IP-Übertragung durch einen zweiten Datenweg zu ergänzen!

 

zurück