Sie sind hier: Home » 

Newsdetail

Sicherheitslücke bei FritzBoxen

 

Betreiber von EMAs, die per IP und eine FritzBox aufgeschaltet sind, sollten die neueste Firmware des Herstellers AVM in ihrem Router installieren.

 

Wie Teltarif.de meldet, gibt es hier eine entsprechende Sicherheitslücke.

 

https://www.teltarif.de/avm-fritz-os-6-83-sicherheitsluecke/news/68286.html