Sie sind hier: Home » Notruf- & Serviceleitstel.. » Fahrzeugortung » 

Fahrzeugortung

Die WAB bietet interessierten Anwendern die Möglichkeit, Fahrzeuge oder ganze Fahrzeugflotten durch den Einsatz von GPS lückenlos zu überwachen.

 

Dazu wird eine kompakte Sendeeinheit in das jeweilige Fahrzeug eingebaut, welche bei Bedarf Standortmeldungen an unsere Notruf- und Serviceleitstelle überträgt. Die Standorte werden in Echtzeit mit den Kundenvorgaben verglichen, so dass bei Überschreitung von Parametern ein zeitnahes Eingreifen ermöglicht wird. 

 

Die Einsatzmöglichkeiten sind sind in der Praxis vielseitig. Daher möchten wir folgende Anwendungen nur als Beispiele verstanden wissen:

  • Überwachung von Transportfahrzeugen bezüglich Standort. Es wird ein Fahrgebiet oder eine Route vorgegeben, deren Verlassen sofort bemerkt wird.
  • Überwachung von hochwertigen Maschinen (z.B. Baumaschinen). Der Einsatzort wird erfasst; ein Verlassen des Einsatzortes - z.B. durch Diebstahl - kann sofort festgestellt und entsprechende Gegenmassnahmen eingeleitet werden.