Umstellung von/auf ISDN

Sollten sie als Betreiber einer bei der WAB aufgeschalteten Gefahrenmeldeanlage Ihren Telefonanschluss von analog auf ISDN oder umgekehrt umstellen wollen, teilen Sie dieses bitte vor der Umstellung Ihrem Errichter und Ihrem WAB-Kundenberater (ggf. auch gerne über das Kontaktformular) mit. 

 

Bei einer Umstellung von analogem Telefonanschluss auf ISDN oder umgekehrt fällt, sofern keine entsprechenden Änderungen an der GMA vorgenommen werden, das Übertragungsgerät aus!